npd-buedingen.de

10.10.2008

Lesezeit: etwa 1 Minute

Antrag - Asphaltierung der Straße „In den langen Wiesen“ im Stadtteil Wolf

Sehr geehrter Stadtverordnetenvorsteher Luft,

hiermit bitte ich folgenden Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Stadtverordnetenversammlung zu nehmen.

Asphaltierung der Straße „In den langen Wiesen“ im Stadtteil Wolf

Der Antrag lautet:
Der Magistrat wird aufgefordert, das Straßenbauamt anzuweisen, die Straße „In den langen Wiesen“ (Nähe Friedhof) im Stadtteil Wolf zu asphaltieren.

Begründung:
Die Anwohner müssen, teilweise schon seit über zwanzig Jahren, den Staub durch grobe Schottersteine in Kauf nehmen. Dieser wird durch Autos aufgewirbelt und gelangt hierdurch in die Häuser der Anwohner.
Die Kosten für die Teerung der Straße sollte vollständig von der Stadt Büdingen getragen werden, denn die Anwohner werden schon zur Genüge mit Steuern und anderen Abgaben belastet. Für eine Straße zu ihren Wohnhäusern sollten diese nicht auch noch hoch belangt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Lachmann
Stadtverordneter
Antrag

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: