npd-buedingen.de

26.01.2019

Frank Franz: Bundeswehr und Polizei müssen Deutsche in Deutschland schützen.


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-hessen.de/

Ingo Helge im Gespräch mit dem Bundesvorsitzenden der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands, Frank Franz. Die Bundeswehr als Verteidigungsarmee soll das verteidigen, was uns lieb und teuer ist, nämlich unser Land, unsere Heimat, unsere Familien, unsere Frauen und unsere Kinder. Jemand von Außerhalb, der in der Bundeswehr dient, wird unsere Heimat niemals so verteidigen, wie es ein Deutscher würde, deswegen muß wieder eine Deutsche Armee aufgebaut werden, die den Namen Bundeswehr auch verdient. Die Kriminalitätsrate in Deutschland sinkt nicht, sie steigt zusehends. Ein gescheiterter Staat braucht zwangsläufig mehr Polizeistellen. Die richtige Lösung ist jedoch, endlich die Grenzen zu schließen und zu kontrollieren, wer hier ins Land kommen darf. Millionen zugewanderte potentielle Straftäter müssen dann wiederum im Inneren auch nicht durch die Polizei davon abgehalten werden, den angestammten Einheimischen Leid zuzufügen. Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: