npd-buedingen.de

22.11.2018

Im Gespräch mit Generalmajor Željko Glasnović - Europaparteitag der NPD in Büdingen


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-hessen.de/

Ingo Helge im Gespräch mit Generalmajor Željko Glasnović. Željko Glasnović (* 24. Februar 1954) ist ein ehemaliger kroatischer Militäroffizier und Politiker. Er ist Mitglied der "Unabhängigkeit für Kroatien". Er wurde 1954 in Zagreb in einer Familie von Kosovo-Kroaten geboren. Seine Familie wanderte 1962 nach Kanada aus und er wurde fünf Jahre lang Mitglied der kanadischen Armee. Die nächsten anderthalb Jahre verbrachte er in der französischen Fremdenlegion. Er hat im Golfkrieg gekämpft. Nach der Ausbruch des kroatischen Unabhängigkeitskrieges kehrte er 1991 in die Heimat zurück und trat der kroatischen Nationalgarde bei. Er war ein militärischer Befehlshaber in Lika, aber nach dem Fall von Vukovar im November 1991 wurde er nach Tomislavgrad verlegt, wo er zum Battalion "Zrinski" kam. In der Schlacht von Kupres wurde er schwer im Bereich des Herzens verwundet. Seine Soldaten transportierten ihn von Bugojno zum Franziskanerkloster in Rama. Die nächsten zwei Monate verbrachte er in einem Krankenhaus in Split, kehrte jedoch an die Kupres-Front zurück. Er war als strenger Kommandant bekannt und verlangte ein hohes Maß an Disziplin. 1994 wurde er Kommandeur der 1. Brigade des kroatischen Verteidigungsrats. Er nahm an "Cincar Operation" und "Operation Storm" teil. Präsident Stipe Mesić entließ ihn 2000. Er war bis zu den kroatischen Parlamentswahlen 2015 politisch nicht sehr aktiv, wurde aber als Mitglied der Patriotischen Koalition im IX-Bezirk in das kroatische Parlament gewählt. Während seiner ersten Amtszeit (2015-2016) im elften Wahlbezirk war er Mitglied des Ausschusses für Kroaten außerhalb der Republik Kroatien, des Ausschusses für Kriegsveteranen, des Ausschusses für interparlamentarische Zusammenarbeit und der Delegation der Parlamentarischen Versammlung der NATO. Obwohl er auf der HDZ-Liste gewählt wurde, war er kein Mitglied der Partei. Für die Wahlen 2016 bildete er eine unabhängige Liste und gewann einen Sitz im kroatischen Parlament. Er trat der "Unabhängigkeit für Kroatien" bei. Er ruft zur Bereinigung Kroatiens von kommunistischen Überresten und Verhaltensweisen auf. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: