npd-buedingen.de
Gehe zu Seite:  [1], 2  Weiter

Videos 2022

21.01.2022, Freie Entscheidung für freie Bürger - Demo Herborn
  • Fünftes Video von der Demo in Herborn am 15.01.2022. Gemeinsam statt einsam - für eine freie Impfentscheidung, Menschlichkeit und ein neues Miteinander. Zweiter Redner auf der Veranstaltung: Alex Chrapko, Cavelighting https://www.cavelighting.de/ Herborn steht auf https://herbornstehtauf.de/ Verweis zu diesem Video https://youtu.be/u-56b0jcPTQ Unser Telegram-Kanal: https://t.me/scharfundwuerzigtv Es folgen weitere Videos mit Rednerbeiträgen und Eindrücken von Veranstaltungen, Kundgebungen, Spaziergängen, Demos. Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos.

Freie Entscheidung für freie Bürger - Demo Herborn

20.01.2022, Für freie Impfent­scheidung - frei durch die Stadt. Demo Herborn vom 15.01.22
  • Viertes Video von der Demo in Herborn am 15.01.2022. Gemeinsam statt einsam - für eine freie Impfentscheidung, Menschlichkeit und ein neues Miteinander. Herborn steht auf https://herbornstehtauf.de/ Verweis zu diesem Video https://youtu.be/Oh46KitYb6g Unser Telegram-Kanal: https://t.me/scharfundwuerzigtv Es folgen weitere Videos mit Rednerbeiträgen und Eindrücken von Veranstaltungen, Kundgebungen, Spaziergängen, Demos. Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos.

Für freie Impfent­scheidung - frei durch die Stadt. Demo Herborn vom 15.01.22

18.01.2022, Demo Herborn - der komplette Umzug. Zeitraffer in der Altstadt
  • Der komplette Demoumzug vom 15.01.22 in der Herborner Altstadt. Ca 1500 Teilnehmer für Frieden, Freiheit, Souveränität. Drittes Video von der Demo in Herborn am 15.01.2022. Gemeinsam statt einsam - für eine freie Impfentscheidung, Menschlichkeit und ein neues Miteinander. Herborn steht auf https://herbornstehtauf.de/ Verweis zu diesem Video auf Youtube https://youtu.be/jTAQfw9PsME Unser Telegram-Kanal: https://t.me/scharfundwuerzigtv Es folgen weitere Videos mit Rednerbeiträgen und Eindrücken von Veranstaltungen, Kundgebungen, Spaziergängen, Demos. Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos.

Demo Herborn - der komplette Umzug. Zeitraffer in der Altstadt

17.01.2022, Kirchen sperren Gesunde aus - Gottes­dienst in Herborn
  • Da die Kirchen dazu übergegangen sind, ungeimpfte Menschen von Gottesdiensten auszuschließen, wird dies kurzerhand selbst in die Hand genommen. Zweites Video von der Demo in Herborn am 15.01.2022. Gemeinsam statt einsam - für eine freie Impfentscheidung, Menschlichkeit und ein neues Miteinander. "Herborn steht auf". https://herbornstehtauf.de/ Verweis zu diesem Video auf Youtube https://youtu.be/UP75pYcrf9w Unser Telegram-Kanal: https://t.me/scharfundwuerzigtv Es folgen weitere Videos mit Rednerbeiträgen und Eindrücken von Veranstaltungen, Kundgebungen, Spaziergängen, Demos. Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos.

Kirchen sperren Gesunde aus - Gottes­dienst in Herborn

16.01.2022, Gemeinsam statt einsam - für eine freie Impfent­scheidung - Demo Herborn vom 15.01.22
  • Erstes Video von der Demo in Herborn am 15.01.2022. Gemeinsam statt einsam - für eine freie Impfentscheidung, Menschlichkeit und ein neues Miteinander. Erster Redner: Thomas Espey, Begründer von "Herborn steht auf". https://herbornstehtauf.de/ Verweis zu diesem Video https://youtu.be/--jlh4XQG38 Unser Telegram-Kanal: https://t.me/scharfundwuerzigtv Es folgen weitere Videos mit Rednerbeiträgen und Eindrücken von Veranstaltungen, Kundgebungen, Spaziergängen, Demos. Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos.

Gemeinsam statt einsam - für eine freie Impfent­scheidung - Demo Herborn vom 15.01.22

13.01.2022, Wetzlar steht auf - wer wir sind.
  • Standpunkte und Selbstdefinition von Wetzlar STEHT auf. "Wir sind ein Zusammenschluss von Bürgern, die sich für eine Bewältigung der Coronakrise ohne Freiheitseinschränkungen einsetzt. Wir sind für die Gleichbehandlung von jedem Menschen und für ein friedliches Miteinander in unserer Gesellschaft. Das schließt jede Form von Diskriminierung und Gewalt aus. Wir wollen einen Beitrag zur Versöhnung in unserer Gesellschaft leisten und stehen für eine freie Impfentscheidung ein. Dies bedeutet für uns, dass jeder umfangreich über alle Chancen und Risiken einer Impfung informiert wird und aus freien Stücken, ohne Druck und Zwang sich für oder gegen eine Injektion entscheiden kann. Wir sind für ein starkes öffentliches Gesundheitssystem und setzen uns für eine bedarfsgerechte Ausstattung aller Gesundheitseinrichtungen ein, damit eine würdevolle Behandlung für Personal und Patienten gewährleistet werden kann. Wir haben alle unterschiedliche Hintergründe, Herkünfte und politische und religiöse Überzeugungen. Diese lassen wir nebeneinander stehen und setzen uns gemeinsam für unser Land, die Menschen und die Umwelt ein. Wo wir Schwachstellen entdecken, machen wir Verbesserungsvorschläge und treten für diese entschieden ein. Wir sind für eine Gewaltenteilung, eine unabhängige Justiz und eine Begrenzung der Macht der Exekutive. Wir sind Bürger dieses Staates und möchten ihn zum Wohl aller mitgestalten, weil wir denken, dass wir gemeinsam bessere Lösungen finden als die, die wir nun zwei Jahre lang ausprobiert haben. Weitergehende politische Ziele verfolgen wir mit dieser Bürgerinitiative nicht und werden von der Gemeinschaft nicht mitgetragen. Wir wissen, dass das Coronavirus existiert und für viele Menschen gefährlich ist und viele durch die Infektion geliebte Angehörige verloren haben. Menschen, die trauern oder sich sorgen ebenfalls zu erkranken, begegnen wir mit Empathie und Anteilnahme. Wir ermutigen uns gegenseitig andere Menschen nicht zu verurteilen, sondern ihnen in ihren Sorgen liebevoll mit alternativen Vorschlägen zum Umgang mit der Pandemie zu begegnen. Wir wissen, dass nicht alle unsere Ansicht teilen. Darum setzen wir uns mit Beharrlichkeit, Ausdauer und Liebe dafür ein, dass ein sachlicher, praxisorientierter Umgang miteinander gefunden wird. Beschimpfungen begegnen wir mit Freundlichkeit. Ausgrenzung mit Einladung. Härte mit Liebe. Verbitterung mit Hoffnung. Spaltung mit Versöhnung. Anfeindung mit Sanftmut. Wir stehen für die Wahrheit ein und suchen sie gemeinsam. Wir wissen, dass niemand alles weiß und wir verstehen uns als Lernende. Unsere Aussagen sind geprüft und beruhen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir sind bereit unsere Meinung zu ändern und uns von Fakten überzeugen zu lassen, sollte dies nötig sein. Wir verzichten auf zweifelhafte Quellen und prüfen unsere Informationen durch wissenschaftliche Veröffentlichungen und Statistiken nach. Nötigenfalls holen wir uns Hilfe von Experten. Wir sind für unabhängige Studien von alternativen Wirkstoffen. Wir lassen auch andere Meinungen zu Wort kommen, da wir davon überzeugt sind, dass nur so ein sachlicher Diskurs möglich ist und praktikable Lösungen für die gesamte Bevölkerung erarbeitet werden können. Gewalt lehnen wir in jeder Form ab. Fälle von Gewalt gegen Personen oder Gegenstände melden wir umgehend der Polizei. Wir distanzieren uns öffentlich davon und stehen an der Seite der Opfer ohne Ansehen der Person. Wir sind der Ansicht, dass ein maßvoller und zielgerichteter Schutz von Risikogruppen möglich ist, ohne dafür Grundrechte außer Kraft zu setzen. Schulschließungen sind unserer Ansicht nach zwei Jahren Pandemie nicht mehr nötig. Wir möchten mit den Entscheidungsträgern konstruktiv an Alternativen arbeiten, um unseren Kindern die bestmögliche Bildung bereitzustellen. Wir sehen uns als Ansprechpartner für einen gesellschaftlichen, breiten Dialog." https://wetzlarstehtauf.de https://t.me/BuergeraustauschWetzlar

Wetzlar steht auf - wer wir sind.

12.01.2022, Die uneingeschränkte Wiedereinführung aller Grundrechte
  • Sofortiges Ende aller Coronamaßnahmen. Sofortprogramm um Klinikkapazitäten zu erhalten und auszubauen. Präventionsprogramme und frühzeitige Behandlung. Medizinische Betreuung von Anfang an. Parlamentarischer Untersuchungsausschuß unter gleichberechtigter Mitwirkung des außerparlamentarischen Corona-Ausschußes und Maßnahmenkritischer Experten aus allen maßgeblichen Disziplinen. Wir werden immer mehr. Bericht vom Neujahrslauf Wetzlar und anschließender Kundgebung auf dem Festplatz Bachweide. Für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung. Jeden Montag am Rathaus in Deiner Stadt. Es folgen weitere Videos mit Rednerbeiträgen und Eindrücken von Veranstaltungen, Kundgebungen, Spaziergängen, Demos. Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos.

Die uneingeschränkte Wiedereinführung aller Grundrechte

11.01.2022, Konsequenzen durch geplante Impfpflicht für Angestellte im Pflege­bereich
  • Ein Rechtsanwalt berichtet über die rechtlichen Aspekte für die Mitarbeiter im Pflegebereich. Welche Auswirkungen hat die geplante Impfpflicht für die Angestellten? Was sieht das Arbeitsrecht vor? Was geschieht ab dem 15.03.? Bericht vom Neujahrslauf Wetzlar und anschließender Kundgebung auf dem Festplatz Bachweide. Für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung. Jeden Montag am Rathaus in Deiner Stadt. Es folgen weitere Videos mit Rednerbeiträgen und Eindrücken von Veranstaltungen, Kundgebungen, Spaziergängen, Demos. Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos.

Konsequenzen durch geplante Impfpflicht für Angestellte im Pflege­bereich

10.01.2022, Livestream mit Sascha Roßmüller - Stiftung Europa Terra Nostra, Außenpolitik, Weltordnung
  • Hier spreche ich über Politik, Gesellschaft und was mir ansonsten gerade wichtig erscheint. Du bist herzlichen eingeladen, Dich an den Livestreams zu beteiligen und Deine Meinung einzubringen. Bei mir wird nicht zensiert und es wird niemand geblockt, solange nicht getrollt und sinnlos rumgepöbelt wird. Wie Du mich und meine Medienarbeit unterstützen kannst: https://streamlabs.com/frankfranz1 Außerdem kannst du Kanalmitglied werden: https://www.youtube.com/channel/UCR2qI7_Uw6h3e9TLn_4YZqA/join Den Kanal jetzt abonnieren und teilen: https://www.youtube.com/c/FrankFranz Meine anderen Profile abonnieren: https://linktr.ee/frankfranz Ein Dank für Kanalmitglieder der Stufe FF3: Lord Henrik, Deutsch Effekt Ein besonderer Dank für Kanalmitglieder der Stufe FF4: Markus Zeil --- Hinweise zu Sascha Roßmüller NonkonFor[u]m-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCpVYJ_0-ghJ3E6sXo0xjTTQ Bücher: https://etnostrashop.com/produkt/sascha-a-rossmueller-geopolitische-zeitenwende/ https://etnostrashop.com/produkt/sascha-a-rossmueller-europa-contra-eu-los-von-bruessel/ Sascha bei GAB https://gab.com/SaschaRossmueller --- Wenn Du mich auf interessante Gesprächspartner oder Themen hinweisen willst, kannst Du mir hier schreiben: frankfranz@gmx.de

Livestream mit Sascha Roßmüller - Stiftung Europa Terra Nostra, Außenpolitik, Weltordnung

10.01.2022, Behandlung statt Selbstüberlassung - Neujahrslauf Wetzlar
  • Ein Mitarbeiter im Rettungsdienst in Wetzlar zeigt die mangelnde Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen auf, die zwar dafür sorgen sollen und können, ein ganzes Land durchzuimpfen, aber nicht in der Lage sind, eine evtl. Erkrankung auch mal angemessen zu behandeln. Es folgen noch 2 weitere Videos mit den Rednerbeiträgen vom Neujahrslauf Wetzlar. Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos.

Behandlung statt Selbstüberlassung - Neujahrslauf Wetzlar

09.01.2022, Neujahrslauf Wetzlar am 08.01.2022
  • Noch während der Demo wurden dem Veranstalter von der Polizei 2500 Teilnehmer gemeldet. In den Massenmedien wird die Besucherzahl mal wieder heruntergespielt. Aber so kennt man das ja. :-) Für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung. Jeden Montag am Rathaus in Deiner Stadt. Es folgen noch 3 weitere Videos mit den Rednerbeiträgen. Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos.

Neujahrslauf Wetzlar am 08.01.2022

08.01.2022, Von der Satire-Abstands­regel zur gelebten Freiheit
  • Was bedeutet Demokratie eigentlich? Unter freien Bürgern übernimmt jeder einzelne die Aufgabe sich um die Wahrung der Sicherheit und des Allgemeinwohls zu kümmern. Das Allgemeinwohl allerdings ist gar nicht mehr im Interesse der Machthaber, sondern vielmehr ein - nur für wenige - gewinnbringender Plan, der aber wirtschaftliche, soziale und gesundheitliche Stabilität der Allgemeinheit gefährdet. Körperliche Unversehrtheit und Freiheitsrechte des Einzelnen werden abgeschafft. Die politische Oppoition wird durch unsinnige Vorschriften soweit gegängelt und verhindert, daß der ursprüngliche grundgesetzliche Auftrag der freien Willensbildung und Mitbestimmung verunmöglicht wird. Die Massenmedien marschieren im Gleichschritt mit Herrschenden und Politikerdarstellern. Freiheit ist aber kein Status Q. Freiheit muß man sich stehts aufs Neue erlangen. Das ist unser Auftrag.

Von der Satire-Abstands­regel zur gelebten Freiheit

Gehe zu Seite:  [1], 2  Weiter
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: