npd-buedingen.de

25.07.2017

Daniel Lachmann wehrt sich gegen Ausschluss aus Büdinger Geschichts­verein

Lesezeit: etwa 3 Minuten

Klage gegen den zweiten Ausschluss­versuch bereits eingereichtIn einer Mitglieder­versammlung am 16.04.2013 wurde aufgrund der Mitglied­schaft von Daniel Lachmann die Satzung des Vereins abgeändert. Darin wurde dem Vorstand weitreic­hende Befugnisse erteilt um unbequeme Mitglieder schneller aus dem Verein ausschließen zu können. Dies traf und trifft auch noch heute nicht auf Zustimmung aller Mitglieder des Vereins. Manch wehrhafter Demokrat echauf­fierte sich über die Verschärfung der Satzung. Gerade in Bezug von Daniel Lachmann könne man ihm nichts Konkretes vorwerfen, außer ggf. seiner Mitglied­schaft und Aktivitäten bei der NPD.Nachdem Lachmann über ein Gerichts­verfahren, welches im Februar 2017 am Amtsgericht Büdingen zu Gunsten des Klägers endete, feststellen lies, dass er auch weiterhin Mitglied des Vereins war und ist, wurde nun versucht über den geänderten Satzungs­passus das „strittige Mitglied“ loszuwerden. Eine Mitglieder­versammlung fand am 22.06.2017 im Sitzungsraum über dem Heuson-Museum statt. Die Versammlung war schwach besucht, obwohl der Verein über etwa 270 ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

Filmbeiträge

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: